Hans Koren Gedenkjahr 2006


suchen 

Home  |   Imaginäre Akademie  |   OFF  |   bildende Kunst und Medienkunst
 
bildende Kunst und Medienkunst

Jörg Schlick
Jörg Schlick (geboren 23. Juni 1951 in Graz, gestorben 29. Dezember 2005 Graz) Konzeptkünstler, Maler, Grafiker, Musiker, Bühnenbildner, Kurator, Herausgeber, Autor und Pädagoge.
Mehr lesen ...

Jörg Schlick 1985; Foto: Manfred Willmann


Ein Leben in 10 Kisten
Ein wichtiger Aspekt der künstlerischen Arbeit von Wolfgang Becksteiner ist das Untersuchen des heutigen Umgangs mit Information und deren Archivierung im Speziellen, sowie die Umwandlung abstrakter Begriffe in nachvollziehbare / messbare Größeneinheiten.
Mehr lesen ...



Peter Gerwin Hoffmann
Peter Gerwin Hoffmann gehört zusammen mit Richard Kriesche und Karl Neubacher zur ersten Generation von Medienkünstlern in den 1970er Jahren. Sie begannen in den Medien Fotografie, Film und Video – in Hoffmanns Fall auch in der Malerei – künstlerische Projekte zu realisieren und schufen so die Grundlagen für die weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannte Grazer Medienszene.
Mehr lesen ...



WETTERFLECK (-89,2°/+58°)
Ein im Rahmen von “auszeit - HANNS KOREN BEDENKJAHR 2006” realisiertes DVD / Internet Projekt zum Phänomen Wetter.


Mit dem Motiv des von Hanns Koren getragenen Kleidungsstückes Wetterfleck haben wir uns auf die Suche nach “Wetterberichten” und “Wettervorhersagen” gemacht und beachtliche wissenschaftliche, philosophische und künstlerische Beiträge gefunden.

Mehr lesen ...

Farbbalken


Alfredo Barsuglia
Telefonat mit Heimo Steps am 14. April 2006 um 9:00 Uhr MEZ

Alfredo Barsuglia, bildender Künstler, geb. 1980 in Graz, Österreich

www.alfredobarsuglia.com




Los Angeles

Ich habe das MAK-Schindler Artists and Architects in Residence Stipendium erhalten und bin eigentlich eben erst angekommen.
Mehr lesen ...

Alfredo Barsuglia


Wissenschaft und Kunst im Werk von Alfred Resch
Im August des Jahres 1873 entdeckten Julius von Payer und Carl Weyprecht während einer österreichisch-ungarischen Nordpolexpedition, der „Payer-Weyprecht-Expedition", einen nahezu völlig unter Gletschern liegenden Archipel in der nördlichen Barentssee und nannten ihn „Kaiser-Franz-Josef-Land".
Mehr lesen ...

Alfred Resch und Wellenfänger


Der Kopf des W.W.Anger
Von Wenzel Mraček


Dieser Text wurde publiziert in: Werner Fenz (Hg.): W. W. Anger. subSYSTEME. Das Werkbuch. Weitra (Bibliothek der Provinz) 2005, ISBN 3-8552-701-5


Auszug aus dem Vorwort von Werner Fenz und Johannes Rauchenberger:

Mehr lesen ...

W. W. Anger (1957-2004)


Kunst als Transporter im künstlichen Raum von Arnold Reinisch
Ein mittels Software generiertes Bild zeigt den Künstler Arnold Reinisch wie er - zwar nackt, aber wie beschützt von einer seiner Kugeln aus der Serie roundgame - scheinbar durch die Weiten des Weltalls fliegt.
Mehr lesen ...

Aus „spacing“, 2006, Foto, 30 x 40 cm


„Drucksatz, 8-teilig, Alfabet A-Z“ - Eine Maschine
von Wenzel Mraček


Die plastischen Arbeiten und Installationen des e. d gfrerer sind auf erste Sicht wohl durch ihre Präferenz für Materialien zu beschreiben, die in merkwürdiger Nähe zu jenen der Arte Povera stehen, erweitert meist durch mit ihnen verbundene konzeptuelle Ansätze.
Mehr lesen ...

E. d Gfrerer


Wie ein Laufender Hund.....
Jemanden einen „Hund“ nennen, ist umgangssprachlich in vielen Fällen keineswegs despektierlich zu verstehen, sondern ganz gegenteilig. In den jovialen Auszeichnungen wie „Hundianer“ oder „Hundling“ klingt jeweils ein gewisser Anteil von Neid im Wissen um das eigene Unvermögen des Sprechers gegenüber dem bewundernswerten oder unheimlichen Vermögen des so Bezeichneten mit.

Mehr lesen ...

Herbert Soltys

Treffer 1-10 von insgesamt 15 Weiterblättern:  1 » 2  » 

Kultur Steiermark