Hans Koren Gedenkjahr 2006


suchen 

Home  |   Imaginäre Akademie  |   OFF
 
OFF

„Drucksatz, 8-teilig, Alfabet A-Z“ - Eine Maschine
von Wenzel Mraček


Die plastischen Arbeiten und Installationen des e. d gfrerer sind auf erste Sicht wohl durch ihre Präferenz für Materialien zu beschreiben, die in merkwürdiger Nähe zu jenen der Arte Povera stehen, erweitert meist durch mit ihnen verbundene konzeptuelle Ansätze.
Mehr lesen ...

E. d Gfrerer


Perspektiven steirischer Kunst
von Sandro Droschl


Ich möchte mein primäres Engagement auf den Bereich Priorität der Gegenwartskunst legen und hier gerade für experimentelle, international orientierte Positionen einstehen, die auf …
Mehr lesen ...

Christian Eisenberger


Wie ein Laufender Hund.....
Jemanden einen „Hund“ nennen, ist umgangssprachlich in vielen Fällen keineswegs despektierlich zu verstehen, sondern ganz gegenteilig. In den jovialen Auszeichnungen wie „Hundianer“ oder „Hundling“ klingt jeweils ein gewisser Anteil von Neid im Wissen um das eigene Unvermögen des Sprechers gegenüber dem bewundernswerten oder unheimlichen Vermögen des so Bezeichneten mit.

Mehr lesen ...

Herbert Soltys


Schauen und miterleben, welche Kräfte am Werk sind – Daniel Hafner, Medienkünstler
Durchaus in dem Wissen, dass eine Abbildung niemals der vollständigen
Wiedergabe eines Motivs respektive der Vervielfältigung eines Objekts
gleichkommt, vielmehr bestenfalls einer Übersetzung in eine zur

Mehr lesen ...

BRRRRMMMMM, 2006


Jazzgraz Grazjazz
Die Jazzstadt Graz hat eine multikulturell befruchtete Szene und ein renovierungsbedürftiges didaktisches Rückgrat.


„Wir sind ein sehr kleines Land, und wir sind im Sport völlig bedeutungslos", hält Intendant Oliver Belopeta trocken fest.
Mehr lesen ...



Ein Brückenschlag zwischen Frankreich und Deutschland
Ein Weltrekord

Die Fußgängerbrücke mit der weltweit
größten freien Spannweite: 230 m zwischen den Auflagern und einer Gesamtlänge von 248 m (ohne
Zugangsrampen).


Ein europäisches Ereignis

Das Stahlbauunternehmen Max Bögl aus

Mehr lesen ...



"Das Fleisch muss abhängen oder Benedikt XVI. Du sollst den Herrgott nicht bei den Füßen herabziehen oder oder Wer das Brot untereinander schneidet, der schneidet dem Herrgott die Fersen ab oder ein Stück von Josef Winkler"
Mittwoch, 15. November 2006, 20:00 Uhr

Orpheum Graz/Kleiner Saal


Inszenierung,
Bühne: Gerhard Fresacher

Kostüme:
Petra Pfleger

Licht:
Manfred Kratochwill

Musik:
Richard Klammer

Video: Heli

Mehr lesen ...



Karl Marx
1. Privateigentum und Ökonomie

In den erst 1932 veröffentlichten Pariser Manuskripten findet sich die theoretische Begründung dafür, warum Karl Marx alleine dem Proletariat die wirklich Umwälzung aller Zustände, in denen der Mensch ein geknechtetes Wesen ist, zuschrieb.
Mehr lesen ...

Karl Marx


Text eines anonymen Denkers
Die Straffheit des Lebens, ihr unechter Glanz, ihre blendende Helligkeit.Ihre sogenannte Klarheit, ihre produzierte Objektivität, wo bleibt die warme Finsternis, in der Mensch Mensch ist und der Mensch ein Individuum tragen darf ohne das Individuum zu erschaffen, bevor es überhaupt zu existieren beginnt.

Mehr lesen ...

Zeichnung


Abstraktion und Realismus - Der Maler Bruno Wildbach
Im weststeirischen Schwanberg lebt und arbeitet der 1964 geborene Bruno Wildbach. In einer ehemaligen Industriehalle, am Ortsrand nah der Bahnstrecke gelegen, hat er sein Atelier eingerichtet, wo er sich vorwiegend der Malerei in Öl auf Leinwand im großen Format widmet.

Mehr lesen ...

Bruno Wildbach

Treffer 31-40 von insgesamt 49 Weiterblättern:  «  1  » 2  » 3  » 4 » 5  » 

Kultur Steiermark